TEAMLEITUNG PERSONAL (M/W/D)

fortiss ist das Landesforschungsinstitut des Freistaats Bayern zur Entwicklung softwareintensiver Systeme mit Sitz in München. Die WissenschaftlerInnen am Institut arbeiten in Forschungs-, Entwicklungs- und Transferprojekten mit akademischer Forschung und Technologie-Firmen in Bayern, Deutschland und Europa zusammen. Schwerpunkte sind die Erforschung modernster Methoden, Techniken und Werkzeuge zur Entwicklung software- und KI-basierter Technologien für verlässliche, sichere cyber-physische Systeme wie das Internet of Things (IoT). fortiss ist in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH organisiert. Gesellschafter sind der Freistaat Bayern (Mehrheitsgesellschafter) und die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. www.fortiss.org.

Zur Verstärkung unserer Personalabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:
 

Teamleitung Personal (m/w/d) in Vollzeit
 

Das Team Personal versteht sich als überschaubare, agile Serviceeinheit innerhalb des Instituts, die mit selbstverständlicher Professionalität und dem Blick für die individuelle Bandbreite alle Personalfragen anforderungsgerecht beantwortet und die Aufgaben der Personaladministration auf kurzem Weg erfüllt.
 

____________
Ihre Aufgaben sind:

  • Sie stellen gemeinsam mit dem Team die Personalbetreuung und -administration der wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter/innen des Instituts sicher
  • Sie beraten die Mitarbeiter/innen und Verantwortlichen in allen relevanten Themen der Personal- und Qualifikationsentwicklung. Sie identifizieren Qualifikationsbedarfe, konzipieren und koordinieren Aus- und Weiterbildungsangebote für die Mitarbeiter/innen des Instituts
  • Sie sind Schnittstelle zu Steuer- und Rechtsberater bei Fragen der Gehaltsabrechnung und arbeitsrechtlichen Gestaltungsfragen
  • Sie definieren die Strategie der Personalgewinnung und setzen Maßnahmen eines „Active Sourcing“ um. Sie steuern Bewerbungsprozesse, führen Vorstellungsgespräche und begleiten Mitarbeitergespräche
  • Sie entwickeln das Kompetenzangebot des Teams kontinuierlich weiter, verbessern Konzepte, Prozesse und Werkzeuge. Sie fördern entsprechende Informationssysteme und deren Vernetzung in der Organisation, Sie berichten kennzahlenbasiert an die Geschäftsführung.
 

____________
Was Sie mitbringen sollten:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Personal, mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht (TV-L, EGO TV-L), möglichst in Verbindung mit der Anwendung des WissZeitVG. Hilfreich sind Erfahrungen in Fragen der Eingruppierung, Stellenbeschreibung und -bewertung
  • Vorkenntnisse in Personalsoftwarelösungen und deren Konfiguration, idealerweise Erfahrung mit rexx systems HR Software
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in der digitalen Bürokommunikation (Microsoft Office, insbesondere Excel)
  • Sehr gute Deutsch- und zuverlässige Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Serviceorientierung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Empathie und Sozialkompetenz in einer interkulturellen, technikaffinen Arbeitsumgebung
  • Hands-on-Mentalität, strukturierter und proaktiver Arbeitsstil, pragmatische Umsetzungsfähigkeit und Ergebnisorientierung.


____________
Was wir Ihnen bieten können:

  • abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • dynamische und teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeitgestaltung, Option partiell mobilen Arbeitens (Home-Office)
  • einen Arbeitsplatz in München/Schwabing mit sehr guter öffentlicher Verkehrsanbindung
  • das Arbeitsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den Regeln des öffentlichen Dienstes (TV-L)


____________
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung!



Kennziffer: ADM-HR-MA-01-2021

Ansprechpartner: Thomas Vallon