STUDENTISCHE HILFSKRAFT - PROJEKTUNTERSTÜTZUNG (M/W/D)

  • fortiss GmbH Jobportal
  • 80807 München, Mies-van-der-Rohe-Str. 8, fortiss GmbH (Highlight Towers)
  • Werkstudent
  • Teilzeit
scheme imagescheme image

Wer sind wir?

fortiss ist das Forschungsinstitut des Freistaats Bayern für die Entwicklung softwareintensiver Systeme mit Sitz in München. Die Wissenschaftler des Instituts kooperieren in Forschungs-, Entwicklungs- und Transferprojekten mit Hochschulen und Technologieunternehmen in Bayern, Deutschland und Europa. Im Mittelpunkt steht die Erforschung modernster Methoden, Techniken und Werkzeuge für die Entwicklung software- und kI-basierter Technologien für zuverlässige und sichere cyber-physische Systeme (CPS). fortiss ist in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH organisiert. Gesellschafter sind der Freistaat Bayern (Mehrheitsgesellschafter) und die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.

Zur weiteren Verstärkung unseres Teams Architectures and Services for Critical Infrastructures suchen wir eine studentische Hilfskraft (m/w/d).

Immer größere und heterogenere Datenmengen müssen übertragen, verarbeitet und interpretiert werden. Insbesondere wenn es um den effizienten Betrieb von Versorgungsinfrastrukturen (Strom, Wärme, Mobilität, Wasser) geht, müssen verschiedene Bereiche und Sektoren miteinander interagieren und Informationen austauschen. 

Vor diesem Hintergrund erforscht und entwickelt das Kompetenzfeld fortiss Architectures and Services for Critical Infrastructures Analysen und Methoden, um Softwarearchitekturen für verteilte Infrastrukturen zu schaffen. Diese Systeme müssen skalierbar, stabil und robust sein. Durch Modellierung, Simulation und Anwendung von KI-Methoden sind wir in der Lage, komplexe Systeme digital abzubilden, zu analysieren und zu optimieren.

Neben der Beschreibung von Interaktionen und Anwendungslogik kann die implementierte Plattform auch zur direkten Einbindung von Komponenten durch Software genutzt werden. Mit diesem Werkzeug können wir unterschiedliche Regeln und verschiedene Steuerungskonzepte entwerfen, den Betrieb evaluieren und vernetzte Dienste auf Basis von Daten realisieren.

Wir suchen motivierte Studierende, die unser Team bei dem anwendungsorientierten Forschungsprojekt EILE (https://www.fortiss.org/en/research/projects/detail/eile) unterstützen. Hier entwickeln wir einen Handlungsleitfaden und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Einführung von Energiemanagementsystemen im produzierenden Gewerbe.

 

Deine Aufgaben:

  • Zusammenstellung und Aufbereitung der erarbeiteten Inhalte  
  • Erstellung von Präsentationen
  • Aufbereitung von Projektergebnissen und News für die Online-Präsentation
  • Unterstützung bei Workshops und Veranstaltungen
  • Auswertung von Online-Umfragen

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Kommunikationswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • Interesse und Neugierde an verschiedenen digitalen Zukunftsthemen
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Engagement, Eigeninitiative und Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word, PowerPoint, etc.)
  • Arbeitsort ist München

Unser Angebot:

  • Ein internationales und dynamisches Arbeitsumfeld
  • Enge Zusammenarbeit und Interaktion mit akademischen und industriellen Fachleuten
  • Möglichkeit der Erweiterung auf Bachelor-/ Masterarbeiten
  • Vielseitige Projekte mit innovativem Ansatz und hohem Praxisbezug
  • Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Publikation
  • Verkehrsgünstige Lage und Blick aus dem 15. OG des Highlight Towers

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann bewerbe Dich bitte mit einem Motivationsschreiben, einem ausführlichen Lebenslauf und einem aktuellen Zeugnis.

Job-ID: ASCI-SH-02-2024
Contact: Dr. Markus Duchon
  • Ralf Kohlenhuber
  • Human Resources Administrator