STUDENTISCHE HILFSKRAFT (M/W/D) - WISSENSCHAFTSKOMMUNIKATION

fortiss ist das Landesforschungsinstitut des Freistaats Bayern zur Entwicklung softwareintensiver Systeme mit Sitz in München. Die WissenschaftlerInnen am Institut arbeiten in Forschungs-, Entwicklungs- und Transferprojekten mit akademischer Forschung und Technologie-Firmen in Bayern, Deutschland und Europa zusammen. Schwerpunkte sind die Erforschung modernster Methoden, Techniken und Werkzeuge zur Entwicklung software- und KI-basierter Technologien für verlässliche, sichere cyber-physische Systeme wie das Internet of Things (IoT). fortiss ist in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH organisiert. Gesellschafter sind der Freistaat Bayern (Mehrheitsgesellschafter) und die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. www.fortiss.org

Zur Verstärkung unseres Teams „Marketing & Kommunikation“ suchen wir

Studentische Hilfskraft (m/w/d) - Wissenschaftskommunikation (10h/Woche)

__________
Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Marketing- und Kommunikationsabteilung eines wissenschaftlichen Instituts für softwareintensive Systeme
  • Kommunikative Umsetzung von zielgruppenspezifischen und mediengerechten Unternehmens- und Wissenschaftsthemen (z.B. Texte für die Website, Social Media, Pressemitteilungen etc.)
  • Mitarbeit bei der Recherche, Koordination und redaktionellen Betreuung von hauseigenen Publikationen (z.B. Whitepaper, Studien, Broschüren etc.)
  • Unterstützung bei der redaktionellen Betreuung der Website sowie des geplanten Newsletters
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Kommunikationskanälen und -formaten (idealerweise Kenntnisse bei der Erstellung von Videoinhalten und Podcast-Inhalten)
  • Mitarbeit und Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Erstellen von Präsentationen

__________
Was Sie mitbringen:

  • Großes Interesse am Thema Wissenschaftskommunikation und Digitalisierung
  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule/Universität/Journalistenschule
  • Idealerweise Studium mit Schwerpunkt Kommunikation/Journalismus/Neue Medien
  • Idealerweise Kenntnisse in Typo3, Photoshop, Audiobearbeitung für z.B. Podcasts
  • „Hands-on-Mentalität“ und hohe Serviceorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

__________
Was wir Ihnen bieten:

  • Eine dynamische und teamorientierte Arbeitsatmosphäre in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien in einer offenen Unternehmenskultur
  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem international anerkannten wissenschaftlichen Institut, der einen Einblick in ein laufendes Forschungsobjekt bietet
  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsklima
  • Ein Arbeitsplatz in München-Schwabing, der sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist
  • Gute Möglichkeiten zur Kooperation mit der TU München im Rahmen von Abschlussarbeiten

__________
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
 
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter recruitment.fortiss.org.

Kennziffer: ADM-MARK-SA-01-2021

Ansprechpartner: Kathrin Kahle