PROJEKTlEITER/ PROJEKTMANAGER - TECHNOLOGIETRANSFER (M/W/D)

fortiss ist das Forschungsinstitut des Freistaats Bayern für softwareintensive Systeme und     Services mit Sitz in München. Das Institut beschäftigt derzeit rund 130 Mitarbeiter*innen, die in Forschungs-, Entwicklungs- und Transferprojekten mit Universitäten, wissenschaftlichen Einrichtungen und Technologie-Firmen in Bayern, Deutschland und Europa. Sie erforschen und entwickeln Methoden, Techniken und Werkzeuge für verlässliche, sichere und nachvollziehbare Softwarelösungen und Anwendungen der Künstlichen Intelligenz. Wir sind ein       dynamisches Unternehmen und arbeiten an der Welt von morgen.

„fortiss Mittelstand“ bietet für KMUs ein umfassendes Service-Angebot, um Unternehmen bei der Implementierung von KI und geeigneten Digitalisierungsstrategien zu unterstützen.

Zur Verstärkung des Teams „fortiss Mittelstand“, vor allem für den Ausbau des Service-Portfolios für KMU’s, suchen wir ab sofort eine/n

Projektleiter/ Projektmanager im Technologietransfer (m/w/d) in VZ oder TZ (ab 30h)
__________
Ihre Aufgaben sind:

  • Für technische Themen sind Sie Ansprechpartner/-in gegenüber unseren Zielgruppen aus dem Mittelstand
  • In Kooperation mit dem Team „fortiss Mittelstand“ bauen Sie Services zu Software und KI für den Mittelstand auf.
  • Sie erschließen neue Themenfelder rund um Software und KI .
  • Zusammen mit den Forschungsteams entwickeln Sie Weiterbildungsformate rund um die Themen Software und KI und Sie führen diese als Referent/-in durch.
  • Öffentlich geförderte Projekte managen Sie von der Antragsstellung bis zum Projektabschluss.
  • Netzwerken ist Ihre Leidenschaft – deshalb besuchen Sie bayerische Unternehmen, Verbände und Partner auch gerne vor Ort.
__________
Wie wir sind und arbeiten:
  • Wir tauschen uns über Ideen aus und unterstützen uns gegenseitig.
  • Neue Herausforderungen gehen wir gemeinsam an.
  • Wir verstehen Projektarbeit vor allem als Teamarbeit.
  • Wir haben unser gemeinsames Ziel immer im Blick und motivieren uns, dies zusammen zu erreichen.
  • In unseremUnternehmen arbeiten wir mit Menschen aus nationalem und internationalem Umfeld zusammen.
  • Ein aufgeschlossenes, kollegiales Team und eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre.
__________
Was Sie mitbringen:
  • Ein Studium der Natur-, Ingenieurswissenschaften oder (Wirtschafts-)informatik, idealerweise mit technischer Ausrichtung zu Software und KI, haben Sie erfolgreich abgeschlossen.
  • Erfahrungen in Referententätigkeiten zu technischen Themen haben Sie idealerweise bereits gemacht.
  • Sie planen Ihre Aufgaben gewissenhaft, erledigen diese konzentriert und selbstständig und verlieren das Ziel nicht aus den Augen.
  • Mit Mittelständlern über deren technische Anliegen können Sie sicher und auf Augenhöhe kommunizieren.
  • Die Bereitschaft, Dienstreisen zu nationalen und internationalen Partnern zu unternehmen, bringen Sie mit.
  • Mit Kollegen und Partnern können Sie sich problemlos in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift austauschen.
__________
Was wir Ihnen bieten können:
  • Vergütung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (E 13 TV-L).
  • Ein Arbeitsplatz in München-Schwabing, der auch sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld
  • Die Stelle bieten wir in Vollzeit und Teilzeit (ab 30h) an.
  • 30 Tage Urlaub
  • Homeoffice möglich
  • Qualifizierungsmöglichkeiten um sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln
  • Eine enge Zusammenarbeit mit industriellen Partnern aus dem Mittelstand

Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2025, eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.
__________
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an recruitment.fortiss.org

Kennziffer: FM-PM-2022
Ansprechpartner: Dr. Wolfgang Köhler